Blumen als Fensterbilder basteln

Blumen als Fensterbilder basteln

Es gibt viele Varianten, die Fenster einer Wohnung, oder eines Hauses zu verschönern. Nicht erst seit dem Window Color weiß man, dass Fensterbilder einen Raum sowohl farblich schmücken können, als auch für die Außenwelt ein echter Hingucker sein können. Am häufigsten sieht man Blumen oder Pflanzen als Bilder in den Fenstern, hin und wieder auch einmal einen Baum. Es gibt viele verschiedene Arten diese Bilder herzustellen. Eine ist natürlich die selbstklebende Klarsichtfolie von Window Color, wie sie auch vom Onlineshop Planenscout.de angeboten wird. Eine andere Möglichkeit ist es aus buntem Papier Dinge herauszuschneiden, so dass dasselbe Bild sowohl von innen, als auch von außen erkennbar ist.

Aber da es so viele Varianten gibt, ist es einfacher diese in zwei Kategorien einzuordnen, zunächst einmal die neumodische Art, dazu gehört natürlich das Ausschneiden und Windows Color, aber da gibt es auch noch das traditionelle Fensterbild. Diese sah man früher sehr häufig und findet sie auch heute noch in vielen Haushalten wieder. Blumenbilder aus feinsten Stickereien, aus feinster Spitze. Eine der feinsten Spitzenstoffe kommt aus Plauen. Dort entsteht nicht nur Schönheit, sondern auch Qualität, jedes Jahr wird das Repertoire verändert und vergrößert.

Auch die einzelnen Jahreszeiten werden mit Plauener Spitze verschönert. Feiertage wie Ostern und Weihnachten, kurbeln das Geschäft noch einmal richtig an. Wer sehr gut sticken kann und es sich zutraut kann solche schönen Fensterbilder für Ostern oder Weihnachten auch selber herstellen. Dazu wird dann nur noch ein Saugnapf benötigt mit dem man das Bild an einem Faden am Fenster aufhängen kann und schon ist die eigene Kreation fertig. Ob man jedoch kauft, oder selber bastelt, ein Fensterbild mit Blumenmotiv ist immer zeitlos.

Plissees | Plissee Rollo | Blumen als Fensterbilder basteln | Fensterdekoration im Kinderzimmer |